#1 Bewerbung zum Polizeibeamten von SuitedWave 25.07.2017 17:31

Pablo Escobar

Seeberg 19

34621 Sofia



Polizeirevier Kavala

Personalabteilung

Hafenstraße 1

34621 Kavalla







Sehr geehrte Damen und Herren,



hiermit möchte ich mich auf die offene Stelle als Polizei Anwärter bewerben.



Mein Name ist Pablo Escobar und ich bin 19 Jahre alt.



Vor etwa 3 Jahren suchte ich auf der Insel Altis Zuflucht, da meine Heimat, die Insel Pedittionis von der Rebellion überrannt wurde. Ich arbeitete hart um genug Geld zu verdienen.

Nach wochenlanger Arbeit hatte ich schließlich genug Geld um mir einen eigenen LKW zu kaufen.

Der erste große Schritt in meinem neuen Leben war getan.



Ich machte viel Geld mit meiner ehrlicher Arbeit, jedoch kam eines Tages der Zeitpunkt, an dem ich nicht mehr wusste, wofür ich so hart schuftete.

Es fehlte mir an einem Ziel in meinem Leben.

Lange Tage und noch längere Nächte verbrachte ich einfach nur damit, mich am Marktplatz von Kavalla zu entspannen und den Gesprächen der Mitbürger und der Verkäufer zu lauschen.

Am Lagerfeuer hörte ich so manch spannende Geschichte von waghalsigen Abenteuern und unglaublichen Erlebnissen.

Aber auch Geschichten von Schießereien und Überfällen kamen mir zu Ohren.

So erfuhr ich von der illegalen Seite Altis, welche sich hinter den unendlichen Weiten der Sonnenblumenfelder und den atemberaubenden Sonnenuntergängen versteckt hielt.

Ich erfuhr von Rebellion, Korruption, Drogenhandel und Gewalt.



Eines Tages traf ich eine Gruppe von Fischern, die vom Festland nach Altis gekommen war.

Sie hatten kein Geld und kannten sich nicht auf der Insel aus, also beschloss ich ihnen zu helfen.

Doch eines Tages, auf dem Weg zum Marktplatz, gerieten wir in ein Gefecht zwischen Rebellen.

Bei dem Versuch zu fliehen raste ich in eine Hauswand und wurde lebensbedrohlich verletzt.



Fast ein ganzes Jahr lag ich im Koma.

Als ich wie durch ein Wunder plötzlich erwachte, hatte ich alles vergessen, meinen Namen, meine Herkunft, meine Geschichte.

Mein Konto war leer geräumt, niemand kannte mich.

Nach einiger Zeit machte ich mich auf die Suche nach Arbeit, um irgendwie an genügend Geld für Essen, Trinken und eine Unterkunft zu kommen.

Doch dies war leichter gesagt als getan, denn wer will schon einen ausländischen Namenslosen ohne Ausbildung oder besondere Fertigkeiten aufnehmen?



Ich wurde schließlich von einer grausamen Banditenbande angeheuert, die für meine Verpflegung sorgte und mich den Umgang mit einer Waffe lehrte.

Wir überfielen zahllose Zivilisten, schossen auf Polizisten.

Bei einem dieser Überfälle wurde ich von einem Polizisten gefangen genommen.

Ich hatte es einfach nicht über mich bringen können, auf ihn, einen unschuldigen Bürger, zu schießen.

Doch dieser Polizist, der mich dazu gebracht hatte meine Waffe fallen zu lassen, war nicht irgendein Polizist...

Sein Name war Jack.

Jack half mir ein weiteres Mal und öffnete mir die Augen.

Er sagte zu mir, dass Altis nicht mehr ist, was es einst war.

Mir wurde klar, dass die Insel auf dem besten Weg war, genauso in Rebellion zu versinken wie meine ehemalige Heimatinsel Pedittionis.



Deswegen steht mein Entschluss nun fest.



Bitte geben Sie mir die Chance etwas in der Welt zu bewirken.

Bitte geben Sie mir die Chance für die Bevölkerung da zu sein.

Bitte geben Sie mir die Chance für Recht und Ordnung zu sorgen und das Gesetz zu wahren.



Hiermit bewerbe ich mich als Polizist bei der Polizei von Altis.



Mit freundlichen Grüßen

Pablo Escobar







-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Guten Tag,



mein Name ist Niklas und ich bin 18 Jahre alt ich wurde am 8.6.1999 geboren. Zur Zeit mache ich mein Fach Abitur im Kaufmänischenbereich . In meiner Freizeit schaue ich gerne Serien, und spiele für mein Leben gern Arma 3. Und den größten teil auf Altis Life Servern



Ich würde gerne Polizist werden, da es mir Spaß macht, meinen Mitspielern zu helfen und ich dazu beitragen möchte, den Neulingen auf dem Server ein friedliches Leben zu sichern und ihnen einen guten ersten Eindruck vom Server vermitteln will.



Im Bereich Roleplay verfolge ich einen eher spaßigen Grundsatz, das bedeutet, dass es mir wichtig ist, dass beide Parteien ihren Spaß und ihre Freude am RP haben.

Erfahrung:

Als Cop ca 1000 Std davon 300 Std als Polizeidirektor und 400 Std Als SEK Beamter die restliche zeit als Cop in normalen/gehobenen Dienst verbacht


Es würde mich sehr freuen, wenn Sie meine Bewerbung ansprechend fänden.





ca :1800 Spielstunden



Mit freundlichen Grüßen

Niklas.M

#2 RE: Bewerbung zum Polizeibeamten von Prof. Geisslermann 08.08.2017 12:57

Derzeit herrscht ein Aufnahmestop bis wieder genügend Spieler auf dem Server sind.
Ich lasse ihre Bewerbung hier offen und werde diese später berücksichtigen!

Lg stelv. Polizeichef

Harrison Knöllchen

#3 RE: Bewerbung zum Polizeibeamten von Prof. Geisslermann 21.08.2017 13:13

Bitte im verlauf dieser Woche im Ts melden.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz