#1 Bewerbung als Vollstreckungsbeamter von Nyan 07.02.2016 04:59

Hiermit reiche ich meine Bewerbung bei der Polizei von Maltis Life ein.

Spielername: Jonas Nyan

Real Life:

Name: Jonas
Alter: 15
Arma 3 Erfahrung in Stunden: 407
Maltis Erfahrung in Stunden: 300
Online Zeiten: Oft genug :D
Deine Stärken: Schießen, Kommunikationsfähigkeit

Deine Schwächen: fahren bzw. fliegen

Deine Erfahrung mit dem Polizei Dienst: Habe auf Maltis ca. 100 Stunden Cop erfahrung + Auf einem anderen Server ca. 50.


RolePlay-Teil:

Sehr geehrte Damen und Herren vom Polizeiteam!

Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen als Polizist. Ich heiße Jonas, bin 24 Jahre alt und komme ursprünglich aus Deutschland. Als ich 6 Monate alt war, zog meine Familie mit mir nach Altis. Meine Mutter ist Hausfrau und mein Vater ist Polizist in Zaros. Mein Vater ist mein großes Vorbild, weswegen ich schon immer in seine Fußstapfen treten wollte. Deswegen ging ich auf die Polizeiakademie um den Ruf meines Vaters gerecht zu werden. Ich schloss die Akademie mit Bravur ab und war bereit für meinen ersten Einsatz. Als ich nach langer Zeit auf der Akademie heimkam, hat sich viel verändert. Meine Mutter war viel ruhiger als in meiner Erinnerung. Als ich sie fragte, was sich so in letzter Zeit getan hat, erzählte sie mir das mein Vater nach einem Einsatz nicht mehr nach Hause zurück kam. Sie erzählte mir, es wurde wochenlang nach ihm gesucht doch die Suche blieb erfolglos. Also wurde es zu meiner Aufgabe meine Mutter zu versorgen und zu beschützen. Als ich nachts auf einem Einsatz war und zwei zwielichtige Herren aufhielt um sie zu kontrollieren erzählte einer der Herren mir das sie schon viele Leute entführt haben, darunter auch meinen Vater. Reflexartig fuhr ich mit ihnen aufs Revier und verhörte sie stundenlang. Jedoch ohne Erfolg. Das einzige, dass ich von ihnen erfahren hab das sie nur Marionetten sind die gegen Bezahlung Leute entführen und sie dann an bestimmten Stellen ausliefern und wieder verschwinden. Sie meinten auch das ich mich aus ihrem Ding raushalten soll, da ich mich mit Leuten anlegte deren Macht ich mir nicht mal vorstellen konnte. Seit dem bin ich auf der Suche nach diesen Leuten und nach meinem Vater und hoffe ihn irgendwann wieder zu sehen um ihm zu zeigen was aus mir geworden ist. Deswegen bewerbe ich mich bei Ihnen. Um zu verhindern, das mein Leid auch anderen passiert

Ich würde michf reuen, die Chance zu einem persönlichen Gespräch zu erhalten und
verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Jonas

#2 RE: Bewerbung als Vollstreckungsbeamter von malte 10.02.2016 12:44

avatar

Lieber Jonas,
Sie sind uns leider "zu gefährlich" für den Polizeidienst, da sie schon mehrfach Mord begangen haben. PS: Wir finden SIE!

BEWERBUNG HIERMIT ABGELEHNT

Mfg Malte

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz